Posts

Es werden Posts vom Januar, 2017 angezeigt.

Family-Album - geschafft

Bild
Es ist nicht nur Zeit für neue Workshops, nein es wurde höchste Zeit mal wieder ein richtig schönes kompaktes Album in Angriff zu nehmen. 


Und was soll ich sagen, ist wahrscheinlich wie Fahrrad fahren, das verlernt man einfach nicht.

Für das Innenleben habe ich eine einfache Papierstreifenbindung gewählt und damit das Ganze auch wirklich langfristig gut hält, habe ich zusätzlich noch Schnürre gezogen. Ich finde sie sind auch gleich ein hübsches Schmuckelement auf dem Rücken vom Einband.

Metallverschlüsse auf Alben liebe ich ja sehr, egal ob sie wie dieser oder einfacher gearbeitet sind. Hauptsache der Betrachter muss etwas tun, wenn er das Album öffnen möchte.

Der Einband des Album ist mal etwas anderes, denn ich habe ihn aus mehreren Teilen gearbeitet. Den Rücken habe ich komplett für sich gearbeitet und erst später die 2 Coverteile daran befestigt. 

Für mich wirkt der Einband sehr kompakt und unterstreicht den Buchcharakter.

Was die Ausgestaltung betrifft, bin ich ja eher zurückhaltend. S…

"Bunt und verliebt in den Frühling"

Bild
Unter diesem Motto habe ich meine Workshopsaison für 2017 eröffnet. Und meiner Einladung sind die Kreativ-und Stampin`Up-Interessierten gefolgt. Schließlich gibt es viele wunderschöne Artikel im neuen Frühjahrs-/Sommerkatalog zu entdecken und auszuprobieren. 


Ich hatte für jeden 2 Materialpakete für die Projekte am Abend vorbereitet. 2 weitere kleine Projekte gab es als "Hausaufgabe" mit nach Hause. 

Das erste Projekt war diese kleine Schachtel mit einem ganz besonderen Inhalt.

Gearbeitet haben wir bei beiden Projekten mit dem neuen Designpapier "Zum Verlieben" und dieses Papier ist wirklich zum verlieben.

Obwohl ich ja kein Rosa-Fan bin, finde ich dieses Papier, das Design und die Farbkombinationen sehr gelungen. Schlicht und doch mit dem gewissen Etwas. 

In der Schachtel verbirgt sich ein kleines Leporello, welches noch beliebig verlängert werden kann.

Das zweite Projekt bei unserem kleinen Workshop war diese Karte mit den wunderschönen Motiven aus dem Stempelset "…

A B C, die Katze lief im Schnee

Bild
A B C, die Katze lief im Schnee,und als sie dann nach Hause kam,da hatt' sie weiße Stiefel an.O jemine, o jemine,die Katze lief im Schnee.A B C, die Katze lief zur Höh!Sie leckt ihr kaltes Pfötchen reinund putzt sich auch die Stiefeleinund ging nicht mehr, und ging nicht mehr,ging nicht mehr in den Schnee.


Auch wenn es noch nicht einmal richtig hell ist, es reichlich geschneit hat, draußen minus 10 Grad sind und unser Herkules schon deutlich in die Jahre gekommen ist, der Kontrollgang durch sein Revier muss sein.

Katzenspuren im Schnee sind im besten Fall von einer süßen Miez und im schlimmsten Fall von einem Rivalen, dann gibt es für Herkules kein Halten mehr.

Wie schön, das Frauchen schon Schnee geschoben hat und man nicht die ganze Zeit durch den Schnee laufen muss.

Der Schnee von oben ist ungemütlich, hält aber nicht ab - schließlich muss man sich zeigen.

Hier kann es nur einen Chef geben und der heißt Herkules. :)

Doch irgendwann wird es jedem Kater zu kalt und dann spricht doch ni…