"Wenn Buch" bzw. "Wenn Schachteln"

Runde Geburtstage sind ja immer so eine Sache und grds. bleiben wir Frauen auch 29 Jahre jung.
Aber auf der großen Party muss sich Frau dann doch den ein oder anderen Spaß ihrer Gäste gefallen lassen.
Und so erging es einer Freundin am Wochenende nicht anders.

Sicher kennen einige von euch bereits die "Wenn Buch"- Idee und 
Varianten. Auf Pinterest findet man eine Vielzahl von Anregungen.
Ich Idee fand ich ganz toll, aber die Umsetzung mit den einzelnen Seiten und dem Ordner hatten mich nicht so recht überzeugt.


Aus diesem Grund habe ich aus dem "Wenn Buch" kurzer Hand einen "Wenn Korb" mit lauter kleinen "Wenn Schachteln" gemacht.


Um die Sache etwas spannender zu gestalten, denn Frau möchte ja auch etwas auspacken, habe ich alle "Wenn Geschenke" in kleine Schachteln gepackt. Damit war nicht mehr "erfühlbar", worum es sich möglichweise bei "Wenn du mal einen Therapeuten brauchst", handelt.


Die Schachteln habe ich dann einheitlich in Packpapier verpackt und mit verschiedenen "Wenn Sprüchen" versehen.


Anregungen für "Wenn Sprüche" findet ihr reichlich auf Pinterest.


Alle Geschenke habe ich noch mit Anhängern und schönen Sprüchen von Kartenkunst versehen.


Das eigentliche Geschenke zum Geburtstag war ein Gutschein, den ich auf einem Keilrahmen verpackt bzw. versteckt habe.


Den Keilrahmen habe ich mit Blumen im Retrolook der 50ziger 
ausgestaltet.


Auch den Keilrahmen habe ich in Packpapier verpackt und dann mit einigen Naturmaterialien dekoriert.


Ein paar Holzscheiben, kleine Zapfen, naturfarbene Blumen und Holzwolle gehen einfach immer.


Federn dürfen bei mir natürlich auch nicht fehlen.



Kommentare

  1. Tolle Idee! Sieht alles super aus!
    Drück dich lieb
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Geniale Idee, viel besser als das Wennbuch.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

3. Schlossweihnacht in Graupa

2. Schlossweihnacht in Graupa

Mini-Album aus Briefumschlägen