Am Ende des Jahres



Am Ende des Jahres das Grosse sehen
und im Kleinen neu anfangen, weil alles
Grosse mit kleinen Schritten beginnt.
(Beat Jan)

Das Jahr 2016 hat nur noch wenige Tage, eine gute Gelegenheit um einen Blick zurückzuwerfen. 
Ein Jahr angefüllt mit vielen Überraschungen, wunderbaren Erlebnissen und Begegnungen, Tränen des Glücks und der Freude, vielen kreativen Inputs, ein mit Stolz und Sorge erfülltes "Mutterherz", aber auch mit stillen Momenten, die einen wieder im hier und jetzt erden.

Die Freude auf das neue Jahr ist groß und ich wünsche all meinen Lesern einen guten Start in das Jahr 2017. Bleibt vor allem schön gesund!!! (Das sagt an dieser Stelle die Richtige.:))

Doch ganz ohne einen kreativen Input möchte ich mich mit diesem letzten Post in 2016 nicht verabschieden. 

Ich möchte euch ein paar Freebie für Kalender 2017 zeigen. Vielleicht ist der ein oder andere Kalender für euch dabei.

Beginnen möchte ich mit dem Kalender von Nadine und ihrem schönen Blog "dreierlei Liebelei".


Diesen Kalender mag ich vor allem weil er so wunderbar schlicht ist.Den Download für den Kalender findet ihr hier.

Auch den Kalender von Ami finde ich ganz wundervoll. Das liegt wahrscheinlich daran, das ich hand lettering ganz toll finde, aber nicht kann.


Den kostenlosen download für den Kalender findet ihr hier

Auch für die Vintage-Freunde unter euch, habe ich einen schönen Kalender gefunden. Hier bin ich auf dem Blog "meinlilaPark" von Sandra fündig geworden. 


Den Vintage-Kalender könnt ihr euch kostenfrei hier herunterladen. 

Darf es noch ein wenig Vintage sein? Dann schaut doch mal auf den Blog von Kerryanne.


Der Kalender erinnert doch wirklich zuckersüß an eine längst vergangene Zeit. Den kostenlosen Download findet ihr hier

Der Kalender von Ann, gehört mit zu meinen persönlichen Favoriten
und ihr Blog lädt immer wieder zum stöbern und lesen ein.


Den kostenlosen Download findet ihr hier. Das Schöne, hier findet ihr noch mehr als nur die Kalenderblätter. Es gibt auch einen Wochenplaner.


Kreativ und kurzweilig ist der Blog "KuneCoco" von Jenny. Und auch hier findet ihr einen schönen Kalender.


Den kostenlosen Download findet ihr hier


Und hier wieder ein schlichter Kalender. Dieses Mal von Vera und ihrem innovativen Blog "Paulsvera".


Den kostenlosen Download findet ihr hier


Und für alle die eine kleine Prinzessin zu Hause haben oder selbst gern mal eine sind, habe ich auf dem Blog "Thecottagemarket" von Andrea noch diesen schönen Kalender gefunden.


Den kostenlosen Download findet ihr hier. 


Mein persönlicher Favorit unter den vielen, vielen Kalendern die man im Netz findet, ist der Mondkalender von Caro. Ihr Blog ist eine wahre Inspirationsfundgrube.


Diesen Kalender mag ich vor allem, weil er wunderbar schlicht ist, ein uraltes Motiv in Punkto Kalender aufgreift, modern interpretiert und auf Aquarellpapier einfach super genial aussieht.
Diesen Kalender gibt es nicht im kostenlosen Download. Aber die Gebühr von 2,90€ ist dieser Kalender in jedem Fall wert und ihr unterstützt damit eine gemeinnützige Organisation.
Den Download für diesen tollen Mondkalender findet ihr hier

Das war jetzt eine kleine Auswahl an Kalendern für 2017. Vielleicht ist die ein oder andere Inspiration für euch dabei und ihr findet gleich noch ein Mitbringsel für den Neujahr-Besuch bei der Familie oder Freunden.

Kommt gut in das neue Jahr und bleibt schön gesund.








Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

3. Schlossweihnacht in Graupa

Mini-Album aus Briefumschlägen

2. Schlossweihnacht in Graupa