upcycling -> Geschenkverpackung mal anders

Upcycling, davon habt ihr sicher schon alle mal gehört, gelesen und tolle Ideen dazu gesehen.
Hinter Upcycling steckt nichts anderes als "Aus Alt mach Neu" und in der Regel bekommen die alten Gegenstände einen völlig neuen / anderen Verwendungszweck.



Ich hatte eine kleine Auftragsarbeit liegen, eine Verpackung für einen Büchergutschein und da das Ganze verschenkt wird, muss bei der Verpackung schon ein "Ah und Oh" rausspringen.

Inspiriert durch viele Upcyclingideen und meine liebe Beate, habe ich einem alten Buch neues Leben eingehaucht.


Das alte Buch ist sozusagen meine Verpackung für den Gutschein. Ich finde; eine sehr stimmige Verpackung zum Thema "Büchergutschein". 
Und ganz nebenbei; hier würden viele Gutschein Platz finden.:)

Anbei eine kleine Anleitung, wie man eine solche Verpackung werkeln kann.


Zuerst einmal benötigt ihr ein altes Buch. Es sollte mindestens 400 Seiten haben, damit der Fächer auch schon formstabil ist.
Ihr faltet jede Seite mittig.


Nach einer Stunde und 600 Seiten später sah mein Buch so aus. Das könnt ihr auch sehr gut vor dem Fernseher machen.


Dann benötigt ihr Sprühfarben und eine Unterlage. Ich habe Glimmer Mist verwendet, aber es geht auch jede andere Sprühfarbe. Bevor ich mit der Ausgestaltung beginnt, sollten alle Seiten gut durchgetrocknet sein.


Bei der Ausgestaltung beginne ich immer mit der Seite, die den Schwerpunkt darstellt, also wo das Auge des Betrachters zuerst hinwandern soll.


Dann arbeite ich Stück für Stück weiter. Bevor ich alles befestige, lege ich mir die einzelnen Elemente nur auf und dann beginnt das große Geschiebe. 


Zum Abschluss bin ich mit Maya Gold-Farbe über einige Stellen des Buches gegangen und habe damit noch einige Farbakzente gesetzt.
Die Farbpasten von Maya Gold verwende ich sehr gern, da sie einen schönen Metallglanz hinterlassen und sich sehr gut verarbeiten lassen.

Für die Gutscheine selbst habe ich Tags / Labels gefertigt, auf denen ich die Gutscheine befestigt habe.


Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt und auch ein paar alten Dingen neues Leben einhauchen wollt, dann schaut doch mal auf meiner Pinwand "upcycling - viel zu Schade zum Wegwerfen" bei Pinterest vorbei. Dort findet ihr einige Ideen, gerade was man aus alten Büchern alles machen kann. 






Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

3. Schlossweihnacht in Graupa

Mini-Album aus Briefumschlägen

2. Schlossweihnacht in Graupa