Naturschauspiel

"Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld."
(Ralph Waldo Emerson)


Es ist immer wieder beeindruckend, was die Natur in meinem Garten so aller hervor bringt.
Und mit etwas Geduld ist in meinem Miniteich (der eigentlich nur eine Betonmischwanne ist) eine Seerose und dann gleich noch eine Zweite erblüht.


Mein kleines Gärtnerherz platzt vor Stolz.


Morgen öffnete die Seerose nur ganz zaghaft ihre Knospe.


Doch je höher die Sonne stieg, um so mehr öffnete sich meine Seerose.


Und am Nachmittag strahlte sie in voller Pracht.


Auch bei meinen Orchideen konnte ich dieses Schauspiel in den letzten Tagen beobachten.
Erst nur eine kleine unscheinbare Knospe.


Die sich ganz langsam in ihren schönen Farben zeigt.


Bis sie völlig aufgeblüht ist und wenn es gut läuft, ...


... dann kommen noch viele, viele Blüten dazu.



Und nicht das ihr denkt, das ist eine grüne Birne. Nein, das ist eine von sehr vielen Walnüssen auf unserem großen Nussbaum und in ein paar Wochen heißt es wieder fleißig Nüsse sammeln.

Ich wünsche all meinen Lesern noch einen entspannten Sonntag und morgen einen guten Start in die neue Woche.



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

3. Schlossweihnacht in Graupa

2. Schlossweihnacht in Graupa

Mini-Album aus Briefumschlägen