Start in die Workshopsaison

Die Ferien sind vorbei und damit auch meine kreative Pause, die schon viel zu lange angehalten hat.

Also habe ich mich endlich aufgerafft und mich hier und da inspirieren lassen und jetzt geht es mit frische Wind und Elan an die anstehenden Workshops der nächsten Wochen und Monate.

Die ersten Workshops habe ich bereits komplett vorbereitet und ein paar kleine Sneaks kann ich euch schon zeigen.


Ein kleines Notizbuch ist immer sehr nützlich, damit man sich auch alles notieren kann, was es an kreativen Input gibt.


Ein bisschen Nervennahrung muss einfach sein.


Es ist kein Geheimnis dass ich eine Schwäche für Butterbrottüten haben und darin gern das benötigte Material für jedes Projekt verpacke.


Jedes Tütchen ist auf ein Projekt abgestimmt und so kann keiner seine Materialien durcheinander bringen.


Das Thema Herbst wird in den nächsten Wochen verstärkt von mir aufgriffen, ...


... aber auch ganz neutrale Themen kommen nicht zu kurz.


Und Farbe darf sowieso nicht fehlen.
Was in den Tütchen steckt kann ich euch leider noch nicht zeigen. Ein bisschen Spannung muss ja bleiben.

Kommentare

  1. Sieht super aus - wäre auch gern dabei ;)
    Ganz lieber Gruß
    Andrea-Emmi41

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

3. Schlossweihnacht in Graupa

Mini-Album aus Briefumschlägen

2. Schlossweihnacht in Graupa