Ein Schwung Layouts

Noch bin ich gut dabei, was den Jumpstart im Scrapbooktreff betrifft.
Hier wisst ja es geht darum, kreativ in das neue Jahr zu starten und es gibt jeden Tag im Januar ein Layout, von dem man sich insperieren lassen kann und auf seine Art und Weise liften, also nacharbeiten kann.

Mein Album dafür und die ersten 3 Layouts hatte ich euch bereits gezeigt. Jetzt geht es mit den nächsten 6 weiter.
Ich bin gespannt was ihr so dazu sagt.



Hier mal eine ganz schlichte Variante, die mit wirklich wenig auskommt.


An diesem Tag war eigentlich ein Layout mit einem Foto von 20 x 30cm vorgegeben. Das hatte ich nicht bei der Hand. Ich habe ein bisschen improvisiert und einfach mit Wasserfarbe das Foto weitergezeichnet.


Schlicht in der Ausführung und bunt in der Farbe. Die Vorlage war eine echte Herausforderung für mich, da ich solche Aufteilungen eigentlich nicht so mag. Doch genau darin liegt ja der Reiz beim Jumpstart, Dinge auszuprobieren, die man selbst nicht anwenden würde.


Zu den schlichten Layouts, war das eine willkommene Abwechselung. Ich habe mich mal in Vintage versucht und bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis.


Mit geometrischen Elementen hab ich es ja nicht so, aber ich habe mein Bestes gegeben. Wirklich zufrieden bin ich allerdings nicht.


Hier sollte eigentlich auch wieder ein großes Foto von 20 x 30cm verwendet werden. Ich wollte aber unbedingt dieses Foto verwenden, daher ist mein Layout mit einem etwas kleinerem Foto.

9 Layouts sind also geschafft, aber eine Vielzahl kommt noch. Um keinen "Layoutkoller" zu bekommen werkel ich nebenbei noch an einem Album und ein paar anderen kreativen Dingen, die ich euch später zeige.



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

3. Schlossweihnacht in Graupa

Mini-Album aus Briefumschlägen

2. Schlossweihnacht in Graupa