Posts

Es werden Posts vom Januar, 2015 angezeigt.

Geschafft, den Jumpstart 2015

Bild
Wahnsinn, der Januar mit seinen 31 Tagen ist vorbei und ich habe tatsächlich 31 Layouts, im Rahmen des Jumpstart 2015 im Scrapbooktreff-Forum geschafft.
Ich würde sagen der kreative Start in das 2015 ist gelungen.

Doch jetzt möchte ich euch gern meine letzten 11 Layouts zeigen.


Am 21. Januar drehte sich alles um die Ecke. Eine hübsche Idee, für meinen Geschmack geht aber zu viel vom Foto verloren.

Der 22. Januar griff ein Material auf, was viele noch nicht kennen. "Mika Flakes", kleine Farbblättchen, die von unten erhitzt werden und dann wirklich einen tollen Effekt bilden. Bei mir schlummerten sie schon eine Weile im Schrank. Nun kamen sie endlich zum Einsatz. 

Der 23. Januar war vor allem bunt und gestreift. Eine Kombination die mir nicht ganz so liegt. Aber ich finde zum Kindergeburtstag passt bunt auf jeden Fall.

Die Vorlage vom 24. Januar war genau mein Ding und ich glaube aus diesem Grund habe ich auch mal ein Bild von mir ausgesucht, das ich verscrappen wollte.

Der 25. Janua…

Es gibt immer noch Layouts

Bild
Schon fast auf der Zielgeraden wäre wohl noch etwas übertrieben, aber über die Hälfte habe ich geschafft.
In Zahlen ausgedrückt; in 20 Tagen habe ich 20 Layouts geschafft. Das Jahr läuft also scraptechnisch gut an, aber nach dem Jumpstart muss ich unbedingt was anderes machen. Ein Minialbum wäre gut.:)


Doch erst einmal zu den Layouts. Weiter ging es mit dem 15. Januar. Geometrische Anordnung von Dreiecken. Oh ha, das war ja wieder was für mich. Naja, ich habe versucht das Beste daraus zu machen, wirklich überzeugt bin ich aber davon nicht.

Das Layout vom 16. Januar war dagegen "Entspannung" pur. Mich erinnerte es allerdings sehr an eine Seite von project life. Für mich ist das einfach zu wenig scrappen.

Die Vorlage vom 17. Januar war wieder ein Layout mit einem großen Foto und mit Titel und Journaling auf dem Bild. Die größte Herausforderung bestand erst einmal darin, ein großes Foto auf die Schnelle aufzutreiben.

Der 18. Januar war mein Tag, also in Bezug auf die Layoutvorlage. …

Eine weitere Runde im Jumpstart

Bild
Ich bin immer noch dabei und so gar noch tagesaktuell.
Heute möchte ich euch die Layouts vom 10. - 14. Januar zeigen.


Die Vorlage vom 10. Januar hatte mir super gefallen, gleichwohl ich in meiner Umsetzung geschummelt habe. Meine Nähmaschine wird nie auf Papier treffen und daher habe ich die Nähte nur gezeichnet.

Die Vorlage vom 11. Januar war wie geschaffen, um mal mein Schmuckstück vom letzten Sommer in Szene zu setzen. Auch eine Gelegenheit um mich in Punkte Farbe mal wieder auszulassen.

Am 12. Januar drehte sich eigentlich auch wieder alles um Nähte, die ich aber wie immer weggelassen habe bzw. nur am Rand angedeutet habe. Nicht das mir die Nähte nicht gefallen, aber es tut meinem "alten Schneiderherz" einfach weh, wenn ich Papier mit meiner Nähmaschine nähen soll.

Am 13. Januar wurde es echt cool. Mal wieder ein großes Foto verscrappen und dann auch noch ausschneiden.

Die Vorlage vom 14. Januar war eine harte Nuss für mich. Die Vorlage, das Original sah wirklich cool aus, abe…

Teamtreffen in Dresden

Bild
Am Sonnabend fand in Dresden in kleiner Runde mein 2. Teamtreffen von meinem Stampin`Up-Team statt.

In erster Linie diente das Teamtreffen dazu, sich mal wiederzusehen, kreative Ideen auszutauschen und ein paar Neuigkeiten über Stampin`Up zu erfahren.
Leider konnten aus gesundheitlichen Gründen nicht alle kommen. Seid an dieser Stelle ganz herzlich begrüßt und beim nächsten Treffen seid ihr dann mit dabei.



Ich hatte meine Teammitglieder dazu aufgefordert ein bis zwei kleine Projekte vorzubereiten und uns als Ideenbörse zur Verfügung zu stellen. Aus Zeitgründen hatten wir jeder alles im "Baukastenprinzip" vorbereitet. 

Hier ein kleiner Einblick von unseren Projekten.


Eine tolle Idee war die Wunderkerzenkarte. Sicher nicht nur etwas für Silvester, sondern auch zum Geburtstag oder Valentinstag.

Für mich als Kartenmuffel sind Kartenideen natürlich immer sehr willkommen.

Hier wurde z.B. der neue Prägefolder aus dem aktuellen Frühling-/Sommerkatalog verwendet.

Auch hier wurde ein neues St…

Layouts, Layouts und noch mehr Layouts

Bild
Ich glaube der Januar ist wirklich der Monat, bei dem bei mir, dank des Jumpstart, die meisten Layout entstehen.

Hier seht ihr die Layouts vom 05. - 09. Januar. 


Die Vorlage vom 05. Januar war ganz nach meinem Geschmack. Ein gute Aufteilung und ein relativ schnelles Layout, ideal um Reste von Papier zu verarbeiten.

Bei der Vorlage vom 06. Januar wurde zur Abwechselung Papier gerissen und der Hintergrund praktisch zwei geteilt.

Mit der Vorlage vom 07. Januar habe ich mich bis jetzt am schwersten getan und ich wollte keinen rechten Zugang finden. Ich habe mich nur bedingt an die Vorlage gehalten. Davon geblieben ist einzig und allein die Verwendung von vielen Stanzteilen.
Aber gerade das macht ja den Jumpstart aus, das man sich der Herausforderung stellt und auch mal etwas ausprobiert, was man sonst nicht machen würde.


Um der Vorlage vom 08. Januar gerecht zu werden, musste ich mir erst einmal einen Farbkasten von Magnus ausleihen. Dann musste ich feststellen, das es immer so leicht und einfa…

Sale-A-Bration und der neue Frühjahr -/ Sommerkatalog

Bild
Heute beginnt sie endlich, wohl mit die schönste Zeit bei und mit Stampin´Up.


Die Sale-A-Bration (SAB) bietet dir nicht nur bei jeder Bestellung ab jeweils 60Euro ein Gratisprodukt an, nein es gibt noch weitere Möglichkeiten von den Angeboten im Rahmen der SAB zu profitieren.

Also, wie wäre es denn mit einem Kreativabend gemeinsam mit ein paar Freunden oder Nachbarn. Ein zusätzlicher Gastgeberfreibetrag von 27Euro, ab einem Umsatz von 275Euro warten auf euch.Einen Termin finden wir sicherlich, schreibt mir einfach unter Farbundpapierwelten@gmx.de .Hier könnt ihr in Ruhe in der SAB-Broschüre blättern.

Die SAB ist auch immer wieder ein sehr guter Zeitpunkt bei Stampin`Up einzusteigen und damit die Vorteile einer Demonstratorin für sich zu genießen.

Neben dem Starterset, das ihr euch selbst und ganz individuell zusammen stellen könnt, warten während der SAB-Zeitraumes noch eine von zwei zusätzlichen Optionen auf euch. 

Option 1 oder Option 2 erhaltet ihr zuzsätzlich zu eurem Starterpaket. 

Wer…

Layouts

Bild
Im letzten Post hatte ich ja schon im Jumpstart im Scrapbooktreff berichtet.
Zum dritten Mal mache ich nun schon mit und auch wenn heute erst der 4. Januar ist, so bin ich doch schon mitten drin im kreativen Neujahrsstart.


Dieses Layout entstand am 02. Januar. Ich liebe es ja Ton in Ton auf einem Layout zu arbeiten, gleichwohl die Lagentechnik nicht ganz so mein Ding ist. 

Die Vorlage vom 03. Januar war schon eine Herausforderung, zum einen runde Bilder und zum anderen das Layout so zwei geteilt. Die Vorlage war in schwarz-weiß gehalten, aber das ist mir vom Kontrast immer zu hart und zu unseren zwei Katzen passte ein bisschen Farbe einfach besser.

Am 04. Januar hieß es Reste verwerten und große bunte Buchstaben verwenden. Wie so oft bei meinen Layouts ist es relativ schlicht.
Wie ihr seht bin ich mit meinen Layouts beim Jumpstart noch tagesaktuell, aber wir haben ja gerade mal den 04. Januar.