Karten und noch ein bisschen mehr

Wo soll ich nur anfangen, in den letzten Wochen ist so viel geworden und irgendwie auch nicht.
Im Sommer habe ich immer das Gefühl, das sich alles auf einmal und in geballter Ladung ereignet und die Wochenenden wollen einfach nicht ausreichen.

Neben Grill-und Sommerparty´s, sind noch diverse kultuerelle
Event´s, die man gern mitnehmen möchte, der Garten schreit nach Aufmerksamkeit und Pflege und will natürlich auch genossen werden. 

Magnus hat Geburtstag, die großen Sommerferien starten und dann und wann juckt es kreativ in den Fingern.
Und als besonderen Bonbon wurde ich gefragt, ob ich nicht Lust hätte im Designteam von Eckstein-Kreativ mitzuwirken. Was für eine Frage natürlich habe ich Lust.


Ihr wisst, das Karten nicht meine große Leidenschaft sind, aber ganz ohne Karten geht es einfach nicht und wer freut sich nicht, wenn im Briefkasten Post, keine Rechnung und sondern wirkliche Post ist.

Diese Karte habe ich schon vor einiger Zeit gemacht und ich liebe die frische Farbe (Minzmarone) und die Klarheit.
"Das Leben lacht" - in diesem Sinne sollte wir jeden Tag nutzen und genießen.


Diese Karte ist für eine junge Frau entstanden, die dabei ist, die Welt zu entdecken.
Die Weltkarte stammt aus einem alten Atlas, den ich auf dem Trödelmarkt in Dresden gekauft hatte. Das Original habe ich einfach kopiert und dann mit brauner Farbe distresst.
Ein paar Nieten und Draht haben alles noch ein bisschen abgerundet.


Diese Karte liebe ich ihrer Schlichtheit wegen. Es braucht wirklich nicht viel um eine individuelle Karte zu gestalten.
Alles was ihr für Karten benötigt, ob Papier, Stempel, Farbe, Stanzen oder auch Halbperlen und anderen Schnickschnack zur Gestaltung findet ihr bei Eckstein-Kreativ.


Das Besondere bzw. der Blickfang an dieser Karte ist der Schmetterling, den ich mehrfach in verschiedenen Farben ausgestanzt und übereinander geklebt habe. Ein bisschen glitzern darf es auch.


Hier nun mal eine ganz andere Karte. Gewünscht wurde eine wirklich humorvolle Karte zu einem ganz besonderen Geburtstag.
Ihr könnt mir glauben, ich habe schon beim Gestalten der Karten gelacht und ich habe voll ins Schwarze getroffen, meine Auftraggeberin war wirklich sehr begeistert.


Ich wünschte in der heutigen Zeit würden alle so entspannt mit dem Alter umgehen. 
Da in meinem Augen Foto und Spruch Aussage genug sind und auch wirklich für sich wirken sollten, habe ich den Rest der Karte sehr schlicht gehalten, doch für eine kleine Perle findet immer ein Platz.


Layouts sind in den letzten Wochen irgendwie viel zu kurz gekommen. Gerade mal ein Layout habe ich vorzuweisen.
Es ist ein kleiner Spaziergang durch meinen Garten, naja durch einen kleinen Teil vom Garten.


Und wo wir gerade beim Garten sind. Hier seht ihr meinen aktuellen Stolz im Garten. Rosafarbener Mohn, den ich selbst aus ein paar Samen gezogen habe.


Mohn gefällt mir, wenn er blühlt, besonders wenn es so zart wie hier ist. Doch ich mag auch die Optik der Mohnkapseln, die offentlich wieder viel Samen in sich haben.

Von allen anderen Ergebnissen berichte ich in meinen nächsten Post.
Jetzt wünsche ich euch allen erst einmal eine schöne Ferienzeit mit viel Sonne und Erholung.







Kommentare

  1. Tolle Sachen die Du da gewerkelt hast! Die Karte mit dem Lack ab ist ja klasse :D
    Und er Mohn <3 <3 <3 ein Traum! Ich liebe Mohn auch und hab im Urlaub ganz viele Samen von schönen gelben und orangefarbigen Sorten mitgenommen. Leider hatten nur die kleinblütigen Sorten schon reifen Samen, die tollen großen waren entweder noch nicht reif oder jemand andrer war schneller als ich ;P

    Sonnige Grüße,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie wunderschön! Erst so tolle Karten, die mich inspiriert oder zum Lachen gebracht haben. Dein Layout stimmt schon mal auf die dann folgenden herrlichen Bilder ein. Es war ein schöner Spaziergang auf deinem Blog.
    Liebe Grüße
    Elfi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

3. Schlossweihnacht in Graupa

Mini-Album aus Briefumschlägen

2. Schlossweihnacht in Graupa