Layouts, Layouts und noch mehr Layouts

Ich glaube der Januar ist wirklich der Monat, bei dem bei mir, dank des Jumpstart, die meisten Layout entstehen.

Hier seht ihr die Layouts vom 05. - 09. Januar. 


Die Vorlage vom 05. Januar war ganz nach meinem Geschmack. Ein gute Aufteilung und ein relativ schnelles Layout, ideal um Reste von Papier zu verarbeiten.


Bei der Vorlage vom 06. Januar wurde zur Abwechselung Papier gerissen und der Hintergrund praktisch zwei geteilt.


Mit der Vorlage vom 07. Januar habe ich mich bis jetzt am schwersten getan und ich wollte keinen rechten Zugang finden. Ich habe mich nur bedingt an die Vorlage gehalten. Davon geblieben ist einzig und allein die Verwendung von vielen Stanzteilen.

Aber gerade das macht ja den Jumpstart aus, das man sich der Herausforderung stellt und auch mal etwas ausprobiert, was man sonst nicht machen würde.


Um der Vorlage vom 08. Januar gerecht zu werden, musste ich mir erst einmal einen Farbkasten von Magnus ausleihen. 
Dann musste ich feststellen, das es immer so leicht und einfach aussieht, wenn auf Layouts ein bisschen mit Farbe "gematscht" wird, aber in Wahrheit ist es überhaupt nicht leicht. 
Naja, unter die Maler werde ich wohl nie gehen.


Bei der Vorlage vom 09. Januar konnte ich den Farbkasten gleich draußen lassen und noch ein bisschen mit der Farbe üben. 
Die Idee, ein Bild im Bild zu scrappen finde ich einfach nur genial.
Das greife ich mit Sicherheit noch einmal auf.




Kommentare

  1. Wow - fleißiges Bienchen - die sehen alle super aus!
    Ganz liebe Knuddler
    Andrea-Emmi41

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

3. Schlossweihnacht in Graupa

2. Schlossweihnacht in Graupa

Mini-Album aus Briefumschlägen