Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2014 angezeigt.

Zwischen den Festen

Bild
Das Weihnachtsfest und die entspannten Feiertage sind nun schon wieder vorbei und viele von uns, durften schon wieder arbeiten.


Bei uns war Weihnachten ruhig, stimmungsvoll und sehr, sehr entspannt. Leckeres Essen gab es leider auch und davon auch noch viel zu viel.(Da kommt man bzw. Frau dann gleich wieder auf die guten Vorsätze für das neue Jahr.)

Mit großer Begeisterung bin ich am 2. Weihnachtsfeiertag mit der Kamera durch den Garten gehirscht. Endlich schneit es und ein herrlicher Zauber legt sich über alles. Für meine Rosen und alle anderen Blumen, die so tapfer ausgehalten haben, war es das jetzt allerdings.

Was die Bilder nicht wieder geben können, ist der Geruch von kalter und klarer Winterluft, den ich so mag und natürlich verbunden mit dem Gedanken an eine schöne Tasse Tee oder heiße Schokolade.

Rund um mein Gartenhäuschen ist jetzt auch Ruhe eingekehrt und damit Zeit sich Gedanken über Projekte für das neue Jahr zu machen. 2015 werde ich allerdings in Bezug auf Gartenprojekte e…

Weihnachtszeit

Bild
Bäume leuchtend, Bäume blendend, Überall das Süße spendend, In dem Ganzen sich bewegend, Alt- und junges Herz erregend - Solch ein Fest ist uns bescheret, Mancher Gaben Schmuck verehret; Staunend schaun wir auf und nieder, Hin und her und immer wieder.
Johann Wolfgang von Goethe
Goethe trifft es mal wieder und so findet sich wohl jeder in diesen Zeilen wieder.Geduftet hat es bei uns schon reichlich im Haus, allerlei Plätzchen und andere Verlockungen sind in meiner Weihnachtsbäckerei entstanden. 

Auch wenn es nicht zum Verzehr gedacht ist, aber das Pfefferkuchenhäuschen darf nicht fehlen.

Doch in diesem Jahr musste ich zum ersten Mal allein das Häuschen zusammensetzen. Magnus hat überhaupt keine Lust. Kinder werden halt alle groß. Aber kein Pfefferkuchenhaus, das wollte er dann auch nicht.

Auf den Weihnachtsmarkt habe ich es jetzt auch endlich geschafft. In Dresden gibt es ja schon fast an jeder Ecke einen Weihnachtsmarkt, aber der Weihnachtsmarkt auf dem Neumarkt, vor der Frauenkirche muss…

2. Schlossweihnacht in Graupa

Bild
Zum zweiten Mal luden die Richard Wagner Stätten in Graupa ins alte Jagdschloss.
Der Andrang war riesig und das Jagdschloss ist eine der schönsten Weihnachtsmarktkulissen, die ich kenne. 
Der Weihnachtsmarkt ist noch jung und daher wohl ein echter Geheimtipp.


In der gesamten Außenanlage leuchteten kleine Lichter den Weg, es gab ein herrliches Lagerfeuer, für die kleinsten Besucher eine Eisenbahn und viele leckere kulinarische Verlockungen. Musik wurde natürlich in den Richard Wagner Stätten besonders groß geschrieben.
Kinder eröffneten den Weihnachtsmarkt mit klassischen Weihnachtslieder, Posaunen spielten auf und im Konzertsaal gab es einige musikalische Leckerbissen.

Frau Buschbeck spielte mit ihren Schülern bekannte und weniger bekannte Weihnachtslieder aus aller Welt. Ich glaube, nicht nur für Magnus war es toll, in einem so schönen Konzertsaal zu spielen und vor allem vor so viel Publikum.

Am späten Nachmittag spielte Frank Nestler mit Klavierbegleitung wunderschöne und kurzweilige Mel…

Jahresendausverkauf bei Stampin`Up

Bild
Ab heute, 05. Dezember bis zum 05. Januar 2015 geht er, der erste große Jahresendausverkauf bei Stampin`Up.



Schaut einfach im Online-shop bei Stampin`Up vorbei. 
Hier geht´s lang.
Aus diesem Anlass werde ich heute Abend 20Uhr eine zusätzliche Sammelbestellung aufgeben. 
Wer von euch also etwas findet und davon gehe ich aus, kann sich gern unter Farbundpapierwelten@gmx.de melden.
Ihr könnt aber auch direkt im Online-Shop bestellen.

Noch eine wichtige Information für euch.
Die von euch schon lang ersehnte Sale-A-Bration beginnt bereits am 06. Januar 2015 und ab diesem Tag ist auch schon der neue Frühling/Sommerkatalog gültig.
Verraten kann ich euch schon, das viele neue und sehr schöne Sachen, wie tolle Papierserien und neue Stempelset enthalten sein werden.