Von allem ein bisschen

Darf es noch ein wenig von Weihnachten sein, ein bisschen Winter und ein Hauch von Frühling?

In den letzten Tagen hat sich zu mindest bei mir zu Hause von allem ein wenig davon eingefunden.

Nach der Vorlage von meinem Winterurlaubsalbum habe ich noch einmal dieses Album gebaut, um die Bilder vom letzten Weihnachtsfest darin unterzubringen.
Damit der fertige Rohling auch bald mit den Bilder gefüllt wird, habe ich mir vorgenommen, das Album, die Bilder und ein bisschen Schnickschnack mit den Winterurlaub zu nehmen. Auf der Baude findet sich bestimmt der ein oder andere freie Abend dafür.

Hier nun ein paar Eindrücke;


Das Cover ist noch völlig leer, Titel und Ausgestaltung müssen noch etwas in meinem Kopf reifen.


Wie ihr seht habe ich wieder den Mittelteil mit einzelnen Seiten gestaltet und alles mit der BIA gebunden. Auf der linken Seite ist wieder ein Leporello, um weitere Bilder unterzubekommen.

 
Die erste Seite vom Mittelteil habe ich bewusst schlicht gehalten, um das Motiv wirken zu lassen.
 
 
Die folgenden Seiten habe ich auf verschiedene Arten gefaltet oder kleine Taschen eingearbeitet.
 
 

 
Also nach dem Winterurlaub kann ich euch das Weihnachtsalbum dann gefüllt zeigen.
 
Grds. hat uns dieses Wochenende, zu mindest was die Temperaturen betrifft, der Winter voll im Griff, Minus 12 Grad sind nicht wirklich meine Welt.
Meinem "lieben" Herkules hält das natürlich nicht davon ab in seinem Revier einen Kontrollgang zu machen.
 
 
Ich seh es ja zu gerne, wenn er so durch den Schnee kommt.
 
 
 
Danach nistet sich der Herr Kater auf meinem Scraptisch ein. Natürlich mitten auf meine Papiere bzw. das aktuelle Layout. Den Versuch zu unternehmen ihn zu vertreiben sollte man lieber lassen.
 
 
Gefühlte 2 Stunden später hat der Herr ausgeschlafen und sich aufgewärmt und verschwindet wieder.
 
 
Winter ist ja schön und ja, ich freue mich auch auf den Urlaub, aber im Haus musste ich doch schon mal ein paar Frühlingsakzente setzen.
 
 
Schade, das ich euch den Duft nicht rüber bringen kann. Es riecht in jedem Fall nach Frühling.



 
 
 
 
 




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

3. Schlossweihnacht in Graupa

2. Schlossweihnacht in Graupa

Mini-Album aus Briefumschlägen