Fröhliche Weihnacht überall

tönet durch die Lüfte froher Schall.
Weihnachtston, Weihnachtsbaum,
Weihnachtsduft in jedem Raum!
 
 
Bei uns zu Hause ist es nicht anders. Eifrig arbeite ich an den letzten Vorbereitungen und ja ich gebe es zu, auch an den letzten Geschenken.
Was wäre Weihnachten ohne all diese schönen kleinen Heimlichkeiten.
 
 


Unser Baum steht noch im Garten, aber die ersten Anhänger habe ich schon mal rausgesucht. Geschmückt wird bei uns traditionell erst am 24. Dezember.



Magnus geht was Weihnachtsgeschenke betrifft auf Nummer sicher und hat dem Weihnachtsmann seinen Wunschzettel geschickt. Ich bin mir nur nicht sicher, ob der Weihnachtsmann immer weiß, was tatsächlich gemeint ist.

Ich für meinen Teil freue mich schon jetzt auf seine strahlenden Augen, wenn er voller Stolz in diesem Jahr dem Weihnachtsmann etwas vorlesen will und sein O Tannenbaum schmettert.

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest im Kreise eure Familie und oder Freunden.
Besonders lieb möchte ich alle grüßen, die an Weihnachten arbeiten müssen.






Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

3. Schlossweihnacht in Graupa

2. Schlossweihnacht in Graupa

Mini-Album aus Briefumschlägen