Aus Alt mach Neu

Einmal im Jahr heißt es bei uns entrümpeln, dann wird bei Spielzeug, Sachen und allen möglichen Dingen im Haus aussortiert.
Und dann suchen nicht nur Kuscheltiere einen neuen Besotzer.
Dann geht es Früh um Sechs nach Dresden auf den Trödelmarkt an der Elbe.


Ich kann euch sagen, hier gibt es einfach alles und es ist wirklich sehr unterhaltsam, die Leute zu beobachten und ganz nebenbei kommen die alten Sachen weg und Geld in die Kasse.


Die Kulisse der Altstadt sorgt natürlich auch für ein besonderes Feeling.
Zwischendurch habe ich so gar Überraschungsbesuch bekommen, danke Frau G. Ich habe mich sehr gefreut!!

Aber nach 6 Stunden hatte ich dann genug vom Trödeln, die meisten Sachen waren weg und unsere Kasse gut gefüllt.

Ich selbst musste natürlich auch mal eine Runde über den Trödelmarkt drehen und bin natürlich auch wieder fündig geworden.


An diesen schönen Beschlägen konnte ich einfach nicht vorbei gehen, auch wenn der Zahn der Zeit schon mächtig an ihnen genagt hat.

An den ersten Türbeschlag habe ich gleich Hand angelegt und mit verschiedenen Farben Alcohol Ink bearbeitet.



So gefällt er mir richtig gut.
Jetzt muss nur noch das Album fertig werden, für das er bestimmt ist.








Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

3. Schlossweihnacht in Graupa

2. Schlossweihnacht in Graupa

Mini-Album aus Briefumschlägen