Aller guten Dinge sind Zwei

In diesem Sinne habe ich es schon wieder getan und ein zweites Video gedreht.
Einige von euch, die nicht zu meinem Jubiläumsworkshop kommen konnten, haben nach den Projekten, insbesondere der Kartenbox gefragt.



Also habe ich kurzerhand die Anleitung zur Kartenbox auf Film fest gehalten.
Die Idee der Box stammt übrigens nicht von mir, sondern von Annika Flebbe.

Hinter der Kamera für dieses 2. Video stammt übrigens Magnus. Ich finde er macht das ganze große Klasse und es macht ihm viel Spaß der Mama Anweisungen zu geben.

Doch hier nun das Video und viel Spaß dabei.


Na mal sehen, vielleicht wird das nächste Video ein kleines Minialbum.
Ich freue mich wie immer über eure Kommentare.

Kommentare

  1. Das Video ist euch auch super gelungen. Der Kameramann hat seine Aufgabe klasse gemacht!Was für Anweisungen gab er denn? :-)))

    AntwortenLöschen
  2. The cards and box are super cute. This gives me a great idea.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

3. Schlossweihnacht in Graupa

Mini-Album aus Briefumschlägen

2. Schlossweihnacht in Graupa