Geburtstagskalender

Ich bleibe dem Thema Geburtstag irgendwie treu.
Damit ich keinen Geburtstag von meinen lieben Mädel´s mehr vergesse habe ich jetzt einen Geburtstagskalender.

Ich schwärme zur Zeit ja so für das Designpapier "Retro-Impression", welches es im Rahmen der Sale-A-Bration gibt.
Und mein derzeitiger Favorit "Apothecary Art" und die Label Collection mussten natürlich unbedingt zum Einsatz kommen.


Der Kalender ist in Rückseite eines kleinen Keilrahmen gesetzt.



Das "kleine Buch" mit den einzelnen Kalendermonaten kann mit Hilfe der Bänder wie eine Ziehharmonika gefaltet und auch aus dem Rahmen genommen werden.







Ich mach mich jetzt mal daran fleißig alle Geburtstage einzutragen.




Kommentare

  1. Oh nein und ich habe deinen glatt vergesse --- nachträglich alles Güte und viel Glück :-)))
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab ihn auch vergessen fiel mir bei deinem gestrigen Post schon auf...Alles Gute liebe Lydia vor allem Gesundheit!!!! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

3. Schlossweihnacht in Graupa

Mini-Album aus Briefumschlägen

2. Schlossweihnacht in Graupa