LOVE, Märchenreich und eine kleine Pause

Hallo, hallo, da bin ich wieder.
Asche auf mein Haupt, das ich schon so lange nichts geschrieben und gezeigt habe.
Deshalb will ich gar nicht weit ausholen und euch ein paar Sachen zeigen.

Mit LOVE habe ich es ja nicht so und der Schriftzug hatte es echt in sich. Man muss ihn wirklich mit "Sie" anreden und sehr behutsam mit ihm umgehen, da die Graupappe, die hier mit dem Laser geschnitten wurde, sehr dünn ist und die Schnörkel sich sehr leicht verbiegen.


Herkules und Ronja gehören mit zu unserer Familie und daher habe ich dieses kleine Album den Beiden gewidmet.





Das nächste Minialbum ist ein Tag- Flag- Book und Simone von Scrapbook-Collection war so lieb uns zu zeigen wie es funktioniert. Hier also meine Umsetzung eines Tag-Flag-Book.











Jetzt noch etwas in eigener Sache.
Aus privaten Gründen ziehe ich mich etwas zurück und werde daher in den nächsten Wochen nicht ganz so oft posten. Ich wünsche all meinen Lesern eine gute Zeit.










Kommentare

  1. Hallo Lydia,

    dein Tag-Flag-Book ist toll geworden. Meins liegt noch unfertig hier rum. :-)

    Liebe Grüße
    Marlen

    AntwortenLöschen
  2. Deine zwei Alben sind wunderschön geworden!!! Das Love-Album liegt bei mir noch unfertig rum, da ich noch nicht so recht weiss, welche Bilder ich hinein tun soll. Bis Samstag dann!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Sieht ja toll aus! Vor allem das "Love-Album" finde ich toll.
    Bis Samstag.

    Liebe Grüße
    Romy

    PS: Ich werde deine Posts hier (vorerst) vermissen und wünsche dir alles Gute!

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    das LOVE Album ist bei mir auch noch ein UNFO, wie bei Yvonne ... :-(((, aber deines ist ja ganz Schick geworden. Und auch das Album, was wir bei Simone gewerkelt haben, Schick schick ... :-)))

    Ich hoffe, dir und deinen Lieben geht es gut und wir hören und sehen uns ... LG Iris

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

3. Schlossweihnacht in Graupa

Mini-Album aus Briefumschlägen

2. Schlossweihnacht in Graupa