Posts

Es werden Posts vom Juli, 2011 angezeigt.

Die Reise geht weiter

Bild
Der August ist nicht mehr fern und vielleicht kommt mit ihm endlich noch einmal ein bisschen Sommerwetter.
Doch zum Glück bin ich auf meiner Reise mit euch völlig unabhängig vom Wetter.

Im August wird es wieder Workshops mit tollen neuen Projekten geben.
Einen möchte ich euch ganz besonders ans Herz legen.

Aline wird als Gastgeberin uns auf ihren wunderschönen Bauerhof in Dresden-Goppeln einladen.
Platz ist reichlich vorhanden und ein kleiner Tipp von mir, es gibt dort tolle Fotomotive. Packt also unbedingt die Kamera ein.

Der Termin für den Workshop bei Aline ist am Montag, 29.08.2011 und wir starten 19 Uhr.

Das Hauptprojekt des Abends wird diese kleine Notizbox sein.
Meine Notizbox ist aus der Serie "Einladung zum Spielen" entstanden, die ich wegen ihrer Farbenfreude sehr mag.






Ich werde noch zusätzlich ein weiteres kleines Projekt vorbereiten, aber das wird noch nicht verraten.
Also zögert nicht zu lange und meldet euch unter meiner E-Mail-Adresse FarbundPapierwelten@gmx.de an.
I…

Der Juli neigt sich dem Ende entgegen

Bild
und damit ist die erste Etappe meiner Reise geschafft.
Drei kleine Workshops liegen hinter mir.
Mädels es hat mir so viel Spaß gemacht und ich hoffe euch ging es auf der Reise mit tollen Papieren und Stempeln, vorbei an Karten, Minialben und Verpackungen genauso.

Gestern haben wir das Minialbum aus Briefumschlägen gewerkelt.


Es wurde also fleißig geschnitten, gefaltet und gestempelt. Der stampin´around erfreute sich allgemeiner Beliebtheit.

Nachdem das Grundgerüst, also der Einwand und die Akkordionbindung fertig waren ging es an das einsetzen der Briefumschläge und die Gestaltung des Covers.



Darüber hinaus habe euch noch gezeigt, wie man mit wenigen Handgriffen und einer Schere ein tolles Minialbum zaubern kann. Aber das wird hier noch nicht verraten.

26.07.2011

Bild
Meine Wochendokumentation geht in den zweiten Tag.

Das Album dafür steht leider immer nocht nicht -> so langsam sollte ich dann doch mal damit anfangen. Aber im Moment liegen noch zwei angefangene Projekte auf meinem Scraptisch und die möchte ich erst gern zu Ende bringen.

Das Aufstehen um 05:30 fiel schon viel leichter als am Montag, d.h. ich war vor dem Weckerklingeln munter.
Magnus ging voller Stolz mit seinem Boot "Amadeus" in die Kita und fühlte sich wie ein Held.

Damit ich mich im Büro wie ein "Held" fühle gibt es an meinem Schreibtisch eine süße Motivationsecke.


Ohne sie würde es an manchen Tagen ganz schön traurig aussehen.
Doch was ist für die meisten Frauen die größte Motivation -> ich bin da auch keine Ausnahme.
Natürlich -> SCHUHE -> davon kann ich einfach nicht genug bekommen.



Also ging es in der Mittagspause gleich neben an in die Altmarktgalerie und dann wurden Schuhe bis zum Umfallen probiert.
Welche ich genommen habe gebe ich dann in meinem Alb…

3. Workshop

Bild
Heute ist wieder Workshopabend und meine Reise führt uns dieses Mal in meine persönliche Lieblingswelt, in die Welt der Minialben.
Wir werden also reichlich falten und kleben. Aber keine Sorge es sind wirklich kleine Projekte, die wir in jedem Fall an diesem Abend fertigstellen.
Eines davon wird das von mir schon vor ein paar Tagen gezeigte Album aus Briefumschlägen sein.



Gestern Abend habe ich noch schnell aus ein paar Papierresten eine Karte mit meinem derzeitigen Lieblingsstempel gemacht.


Jetzt wünsche ich allen einen schönen Tag und freu mich auf heute Abend. Denkt bitte noch daran, das morgen der 28.07.2011 ist und ich meine Sammelbestellung aufgebe.

Ali Edwards "Week in the Life" vom 25.07. - 31.07.2011

Bild
Es ist wieder so weit, Ali Edwards "Week in the Life" läuft und in diesem Jahr bin ich mit dabei.
Ich werde also eine Woche lang unseren Alltag dokumentieren. Alben von Reisen, Party´s und sonstigen High Lights habe ich ausreichend. Es wird also höchste Zeit sich scraptechnisch dem Alltag zu zuwenden.
Diese Woche werde ich einige Auszüge hier einstellen. Das Album selbst braucht dann noch ein bisschen Zeit.

Gestern kam ich mir schon ein bisschen blöd vor, als ich überall die Kamera mit genommen habe und manche Leute habe mich mit großen Fragezeichen angeschaut, als sie mich in ihren Augen die seltsamsten Dinge fotografieren sahen, aber was soll´s. Das ist das Leben!!


Montag, 25.07.2011

Wie so oft ist es eher eine Qual 05:30 aus dem Bett zu kommen. Ich funktioniere wie ein kleiner ferngesteuerter Roboter. Aber Herkules und Ronja (unsere Katzen) fordern nach ihrer nächtlichen Tour lautstark ihr Futter ein. Herkules verleit dem Ganzen mit seinen Krallen Nachdruck -> jetzt bin ich…

Anleitung Sternenkarte

Bild
In meinem kleinen Scrapreich ist letzte Woche die Sternenkarte entstanden.



Einige von euch hatten mich um eine Anleitung gebeten. Entschuldigt bitte, aber ich bin erst gestern Abend dazu gekommen.

An Material benötigt ihr:

1 Bogen Cardstock
2 Bogen Papier in 12" x 12" (eines sollte davon doppelseitig bedruckt sein)




Zuerst schneidet ihr euch den Cardstock in 30 X 30cm zu.
Dann markiert ihr an einer Seite die Mitte und zieht eine ca. 5-7cm lange Linie nach unten zur Mitte. (wird später weg radiert)




Mit einem Lineal und Bleistift verbindet ihr jetzt einen Eckpunkt bis zur gezogenen Mittellinie, so daß die Seiten jetzt auch 30cm lang ist.


Dann schneidet ihr das Dreieck aus und radiert die gezogenenen Linien weg.




Von allen Seiten markiert ihr euch jetzt die Mitte (also bei 15cm).
Und verbindet mit einem Falzbein die Punkte miteinander. In meinem Muster habe ich die Linien zum besseren erkennen mit Bleistift nachgezogen.




Dann markiert ihr von jeder Ecke des großen Dreiecks 10cm in jede Rich…