Lila - der letzte Versuch?

In diesem Jahr ist mir aufgefallen, das es sehr viel Weihnachstdekoration in lila bzw. in beere gibt.
Also wollte ich auch einmal ganz mutig sein und habe mich bei meinen Weihnachtskarten auch für diese Farbtöne entscheiden.

Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden mit welcher Karte ich in Produktion gehe.
Da ich ja eher ein "Albumbauer" bin, fallen meine Karten sehr, sehr schlicht aus, aber an den Glöckchen konnte ich nicht vorbei.











Es wäre schön, wenn ihr mir mit eurem Kommentar bei der Entscheidung, mit welcher Karte ich in die Produktion gehe, behilflich seid.




Kommentare

  1. Hallo Lydia! Die Karten sind wunderschön geworden. Für eine könnte ich mich aber auch nicht entscheiden. Die ersten drei und die 5. Karte gefallen mir besonders.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lydia, ich habe auf Karten immer gern schon vorne einen Gruß drauf und deshalb gefallen mir die ersten drei Karten am besten, obwohl ich die Schlittschuhläufer auchbtotal liebe :-) ... Aber Produktion wäre für mich Karte Nummer 2 :-))) ... Viel Spaß :-) LG Iris

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lydia. Also deine Karten sind schön geworden. Ich mag besonders das Motiv von Karte 5. Mache mich jetzt aber selbst auch an meine Weihnachtskarten und stelle sie die Tage ein. Vielleicht bringt dir das ja noch etwas Inspiration. LG, Dine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

3. Schlossweihnacht in Graupa

2. Schlossweihnacht in Graupa

Mini-Album aus Briefumschlägen