Tür und Tor

Vor einigen Jahren bin ich in der Toskana gewesen und was mir in den alten Städten neben all den wunderbaren Dingen, wie Kunst, Architektur, Kunst, Essen und Trinken sehr gut gefallen hat, waren die alten Türklopfer an den Häusern.

Aber muss nicht bis nach Italien um wunderschöne alte Türen und Tore zu sehen.
Gleich bei mir vor der Haustür liegt Pirna. Eine wunderschöne verschlafene Kleinstadt mit einer traumhaften Altstadt und mit vielen, vielen Türen und Toren.

Hier ein kleiner Einblick.









Das ist wirklich nur eine kleine Auswahl, da gibt es noch so viel mehr zu entdecken.
Ich weiß, eines Tages, wenn ich mal viel Zeit haben sollte, mache ich ein Minialbum, welches nur Aufnahmen von Türen und Toren enthält.

Kommentare

  1. Ich fasse es gerade nicht... genau das gleiche tue ich - seit dem Urlaub in der Toskana liebe ich Türen, Tore, Eingänge... und auch ich mache damit irgendwann einmal ein Minibook. Schön dich am WE getroffen und gesprochen zu haben - hoffentlich bald wieder - LG Conny

    AntwortenLöschen
  2. Hihihi, eine gemeinsame Vorliebe - ich fotografiere auch ständig allerlei Türen und möchte mir irgendwann mal ein Mini damit machen (achja, schöne Grabsteine fotografier ich auch sehr gerne *g*)

    Liebe Grüße - und ich freu mich schon sehr auf den Crop
    Katharina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

3. Schlossweihnacht in Graupa

2. Schlossweihnacht in Graupa

Mini-Album aus Briefumschlägen