Posts

Die Hallunken spielen mit dem Feuer ...

Bild
Das hätte man zumindest beim letzten Hallunkencrop denken können.
Mit Kupferfolie und Stabfeuerzeug ging es heiß her. Doch alles schön der Reihe nach.


Es ist mittlerweile eine kleine Tradition geworden, das jeder "Hallunke" für die anderen "Hallunken" einen kleinen Gruß oder einen Seelentröster oder etwas für die Hüften mitbringt. Das Staunen, die Freude und die Anregungen für so kleine Aufmerksamkeiten ist immer sehr groß.

Neben Hüftgold brachte ich für jeden frischgeschnittene Hortensien zum Trocknen mit.

Eines unserer Projekte an diesem Tag war ein Windlicht, welches wir mit Kupferdraht und Kupferfolie gestaltet haben.

Die Kupferfolie musste erhitzt werden, um möglichst tolle Farbeffekte auf der Folie zu erhalten und so gab es das ein oder andere "AUA" zu hören und nach Pflaster gerufen.

Ganz besonders wichtig bei den Hallunken ist natürlich die kulinarische Versorgung und die nötigen Pausen zur Stärkung und Motivation.

Als bekannte Naschkatze konnte ich dem …

Weihnachten kommt auch in diesem Jahr wieder

Bild
Ich gebe es ja zu, noch ist es ein Weilchen hin bis Weihnachten, aber Weihnachten und damit die Zeit der Heimlichkeiten, des leckeren Essens und der Wichtel wird kommen.
Und damit sind wir auch schon beim Thema - beim "Advents-Sonntags-Wichteln".
Für 24 Adventswichtel fehlt mir meist die Zeit oder ich bin dann vielleicht doch zu träge oder die Zeit in der Vorweihnachtszeit ist immer zu knapp.


Die Idee vom "Advents-Sonntags-Wichteln" gefällt mir immer noch sehr gut und die 4 Wichtelpäckchen bekomme ich zeitlich gut in der Weihnachtszeit hin.
Daher rufe ich auch in diesem Jahr wieder dazu auf. Jeder der Lust, Laune und Zeit für 4 Wichtel hat und damit eine andere Scrapperin überraschen möchte, kann sich gern melden und mitmachen.

Wie läuft das Ganze ab und was bedeutet "Advents-Sonntags-Wichteln"?
Der Sinn vom Advents-Sonntags-Wichteln besteht darin, einer anderen Scrapperin jeweils an den 4 Adventssonntagen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Das kann mit etwas …

Bonustage bei Stampin`Up

Bild
Sie sind wieder da - die Bonustage von Stampin`Up. Einige von euch kennen sie sicher noch aus dem letzten  Jahr.
Für jeden 60€ Warenwert in Deiner Bestellung aus dem aktuellen Katalog vom 01.07.-31.07.2017, bekommst Du von Stampin´ Up! einen Gutschein im Wert von 6€ geschenkt. Diesen kannst du im August 2017 einlösen.
Bestellst Du für 120€ bekommst Du zwei Gutschein, für 180€ drei Gutscheine und so weiter. Die Gutscheine sind in der Anzahl nicht limitiert. Der Einlösezeitraum ist vom 01.08.-30.08.2017. Nicht eingelöste Gutschein verfallen.
Also, nutzt das Wochenende und die schöne Sommerzeit und stöbert doch gleich noch einmal im aktuellen Katalog von Stampin`Up.
Meine nächste Sammelbestellung ist am 03.07.2017


Das etwas andere (oder besser; größere) Projekt vom "Crop im Garten"

Bild
Ja, so ein Crop im Garten ist schon etwas besonderes. Die Sonne lacht (wäre zumindest gut), die Teilnehmer sind entspannt und gut drauf, das Essen schmeckt an der frischen Luft gleich nochmal so gut und scrappen im Freien ist einfach etwas anderes.



Das Thema Garten hat sich dann wie ein roter Faden durch diesen Tag gezogen. Goody bag, Materialpaket und das Projekt selbst waren darauf ausgerichtet.
Da ich keine große Kartengestalterin bin, ist mein Projekt für den Tag ein Album gewesen. Ich weiß, das ist jetzt keine große Überraschung. Aber ich wollte gern ein besonderes Album, eines das man nicht jeden Tag werkelt und bei dem ich selbst meine Gedanken ganz schön zusammennehmen musste.

Für alle die es interessiert, wie mein Album aussah folgt jetzt eine wahre Bilderflut. 


Das goody bag setzte ich aus verschiedenen Paketen zusammen, leider habe ich es versäumt alle Bestandteile zu fotografieren.  Herz des Ganzen war die Papierserie "nature Sketchbook" von graphic45.
Ich weiß, graphi…